Eine Woche im Tessin

Endlich Frühling – nach drei Wochen auf Korsika bin ich an Pfingsten mit meinem neuen Charger ins Tessin zum AKC Treffen gefahren.
Super Wetter, und auch Wasser war ausreichend da – es verhieß eine tolle Woche zu werden.

So ging es zunächst auf Moesa zum einpaddeln. Es sah zunächst vom Auto aus nach eher wenig Wasser aus, aber aus dem boot war es dann doch ganz ein ganz flüssiger Pegel.

Abends gab es dann den AKC Konvent, der alle 2 Jahre stattfindet und Christian Berken wurde zum neuen AKC Präsi gewählt. Das ganze wurde auch gleich ordnungsgemäß mit viel Anker Bier begossen.

Am nächsten Tag, zusammen mit Flo Fischer, Julien Stocker und Severin Häberling bin ich dann eine Wasserfallkombination eines kleinen Seitenbaches der Calancasca gefahren. Das Wetter war echt herrlich, und wir konnten einige sehr schöne Bilder schießen für Robson.

Nachdem wir noch ein paar Tage im Maggiatal verbracht haben, wo ausreichend Wasser in Ravona und Isorno waren, ging es ins Glanerland zum Straight Down Striit. Dort konnten wir am Freitag noch einige Proberunns machen für das Rennen in der Creek Competition. Samstags bis zum Start des Rennens ging ich allein die Strecke nochmal ganz langsam ab und scoutete nochmal alles ganz genau.

Samstags zum Rennen kamen dann 57 Starter – und zunächst fand ein Zeitrennen statt, um die 32 Besten für die Finalläufe rauszufinden. Mit einer Zeit von 1:07 habe ich mich für das 8tel Finale qualifiziert – doch dann kam der Schreck: den ersten Boatercross Lauf musste ich gegen Honza Lasko fahren. Da nur zwei gegeneinander fahren, kommt nur einer eine Runde weiter. Am Start kam ich gleich gut weg – und es war sehr knapp, aber ich kam vor Honza ins Ziel! In der nächsten Runde entschied ich das Rennen gegen Severin Häberling für mich, doch im Achtelfinale schied ich aus weil Viktor Legat viel schneller war. Gewonnen hat übrigens Jakobus Stengelein vor Ron Fischer, bei den Damen Anne Hübner. Trotz allem ein super Event, dass hoffentlich nächstes Jahr wieder stattfindet!

grüßli

Kommentare sind geschlossen.